Fler & Silla
Ich bin ein Rapper
[Part 1: Frank White & Godsilla]
Ich bin auch Rapper, wenn die Hater kommen, mich abstechen auf der Street
Wenn die Medien sagen: "Dein Rap ist uns zu explizit"
Ich bin auch Rapper, wenn der Scheiß nicht mehr im Trend ist
Wenn jeder mich dann disst und wenn du nicht mehr mein Fan bist
Wenn die Leute mich dann anspucken
Wenn die Groupies nicht mehr Schwanz lutschen und die Videos nicht mehr angucken
Deutschrap 2008, wir müssen uns vor Guns ducken
Wenn ich zu Boden geh', start' ich halt von ganz unten
Ich bin ein Rapper, guck, ich hatte keine Wahl
Mama sagte: "Such dir Arbeit", Arbeitsamt, ich war einmal da
Was hatte ich mir da eingebrockt? Ich hatte kein' Bock, kein' Job
Alles was mir Geld bringt, kommt aus meinem Kopf
Ich bin auch Rapper, wenn die Kids nicht mehr die Platten kaufen
Die Industrie weiter ficken und die Platten saugen
Ich bleibe hier, auch wenn alles den Bach runtergeht
Wir bleiben Rapper, auch wenn kein Mensch mehr uns versteht

[Hook: Frank White & Godsilla]
Ich bin ein Rapper, 24 Stunden am Tag
Die ganze Woche, 365 Tage im Jahr
Ich bin ein Rapper, ich hab nur diesen einen Versuch
Egal was der Rest sagt, ich hab's einfach im Blut
Ich bin ein Rapper, 24 Stunden am Tag
Die ganze Woche, 365 Tage im Jahr
Ich bin ein Rapper, ich hab nur diesen einen Versuch
Egal was der Rest sagt, ich hab's einfach im Blut

[Part 2: Frank White & Godsilla]
Ich bin ein Rapper, solang das Blut durch meine Venen pumpt
Auch wenn mir vom Alkohol jeden Tag der Schädel brummt
Ich bin auch Rapper, wenn die Kritiker mich totschweigen
Wenn sie in den News den ersten deutschen Rapper tot zeigen
Wir sind Rebellen Junge, Berlin macht Welle jetzt
Wenn sie mich einsperren, bin ich der, der in der Zelle rappt
Ich bin ein Rapper, auch wenn ich nachts die Augen schließe
Steh ich auf und geh dann aus der Krise
Denn ich bin auch ein Rapper, wenn mein Hype nicht mehr da ist
Wenn ich ins Studio komm, mein Mic nicht mehr da ist
Wenn dieser Fler dann schon bald mehr kein Star ist
Dann kann ich sagen: "Aus, vorbei, Mann, dann war's das"
Wenn dann keiner mehr mein Arsch küsst
Doch ich bleib ein Rapper, fremd im eigenen Land, Deutsche Welle, ich bin ein Einzelkämpfer
Weil ich Fler bin, zieht jeder von euch gleich sein Messer
Wir sind Rapper, weil wir jeden Tag den gleichen Stress haben
[Hook: Frank White & Godsilla]
Ich bin ein Rapper, 24 Stunden am Tag
Die ganze Woche, 365 Tage im Jahr
Ich bin ein Rapper, ich hab nur diesen einen Versuch
Egal was der Rest sagt, ich hab's einfach im Blut
Ich bin ein Rapper, 24 Stunden am Tag
Die ganze Woche, 365 Tage im Jahr
Ich bin ein Rapper, ich hab nur diesen einen Versuch
Egal was der Rest sagt, ich hab's einfach im Blut

[Part 3: Frank White & Godsilla]
Ich bin auch ein Rapper, wenn die Platte dann floppt
Wenn mich Aggro dann droppt, mit einem anderen Job
Bin ich auch ein Rapper, Junge dafür danke ich Gott
Dass ich weiß wer ich bin und ich wander im Smog
Denn wenn du nichts hattest, liebst du deine Kette die du trägst
Und es kommt nicht darauf an, wie viele Rapper du jetzt schlägst
Denn du bist ein Rapper oder einer unter vielen
Denn es ist Ghetto, wir haben keine Zeit zum spielen
Ich bin ein Rapper, ich hab keine Zeit zu dealen
Das ist Koks auf CD, ich leg die Lines auf den Beat
Ich bin auch ein Rapper, egal wie schlimm es hier ist
Ich halte durch, halt den Kurs auf diesem sinkenden Schiff
Du siehst keine Sonne, wenn du die Stadt überblickst
Musst du irgendetwas tun, sonst sinkt die Stadt über dich
Dreh die Zeit zurück, und ich würd's noch mal genau so machen
Und ich würds noch mal genau so machen
[Hook: Frank White & Godsilla]
Ich bin ein Rapper, 24 Stunden am Tag
Die ganze Woche, 365 Tage im Jahr
Ich bin ein Rapper, ich hab nur diesen einen Versuch
Egal was der Rest sagt, ich hab's einfach im Blut
Ich bin ein Rapper, 24 Stunden am Tag
Die ganze Woche, 365 Tage im Jahr
Ich bin ein Rapper, ich hab nur diesen einen Versuch
Egal was der Rest sagt, ich hab's einfach im Blut