A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Keno

"Feuer mich"

[Intro]
(Mh!)

[Verse 1]
Achtung, Achtung, geistige Umnachtung
Astronautentest bei steigender Belastung
Dreh noch ne Runde, 'ne Maschine wird nicht krankgeschrieben
Ich bin ein Düsenjetpilot - mit Angst vor’m Fliegen

Außen topfit, innen ein Wrack
Wink aus dem c*ckpit und spring einfach ab
Erst bei der Landung wird sich zeigen, war's ein Sturz oder'n Flug
Doch bis hierher lief’s ganz gut (ja bis hierher lief's noch gut)

Ich bin nur müde, man, all you need is Schlaf
Ob ich Schafe zähl oder auf Ziegen starr, ich liege wach
Generation Y, Lifestyle, Midlife-Crisis
Zu alt für den Scheiß mit noch nichtmal Mitte dreißig

Ich trag ein filigranes Nervenkostüm
Da denkst du fast, es wär Halloween
Hat weder Hand noch Fuß, muss auf dem Zahnfleisch geh'n
Etwas ist faul hier, bin das ich - das sollte sich ein Arzt ansehen!

[Chorus]
(Oh!) Ich liebe was ich tu, ich brenn dafür
Bin Feuer und Flamme, habe Talent dafür
Verheize mich freiwillig
Sitz auf dem Schleudersitz und feuer mich!

(Oh!) Ich liebe was ich tu, ich brenn dafür
Bin Feuer und Flamme, habe Talent dafür
Verheize mich freiwillig
Sitz auf dem Schleudersitz und feuer mich!

[Interlude]
Feuer mich!
Feuer mich!
Feuer mich!
Komm schon, feuer mich!

[Verse 2]
Ich bin für ein Bedingungsloses Grundeinkommen
Mir ist vieles nicht wichtig, aber die Gesundheit schon
Muss runterkommen, mach 'nen Termin beim Arzt um's Eck
Und sag: Komm schon, bitte nimm mir die Arbeit weg!

Aah, ich hab den Job so satt
Ich will ein Sabbatjahr, hab schon meine Koffer gepackt
Ich würd gern sagen, ich hätt meinen Beruf zum Hobby gemacht
Denn manchmal hoff ich, dass ihn irgendein Roboter macht

Künstlerische Intelligenz ist 'ne moralische Frage
Wem soll ich sagen, dass ich gar keinen Bock auf Arbeiten habe?
Augen auf bei der Berufswahl, ich ertrage die Qualen
Und erwarte harte Disziplinarmaßnahmen

[Bridge]
Oh ja, denn ich bin mein eigener Chef
Und wie die meisten Chefs bin ich leider einfach nicht nett
Siehst du, ich brauch nicht viel Cash, denn ich mag was ich tu
Und die Existenzängste gibt's gratis dazu

Ein Five-to-Nine zwischen Liebhaber und Viehtreiberei
Verweigere den Dienst wie ein Zivi
In einem Land, in dem viele wohl meinen "Arbeit macht frei"
Kann es gar keine Arbeit sein, wenn man Spaß hat dabei!

[Chorus]
(Oh!) Ich liebe was ich tu, ich brenn dafür
Bin Feuer und Flamme, habe Talent dafür
Verheize mich freiwillig
Sitz auf dem Schleudersitz und feuer mich!

(Oh!) Ich liebe was ich tu, ich brenn dafür
Bin Feuer und Flamme, habe Talent dafür
Verheize mich freiwillig
Sitz auf dem Schleudersitz und feuer mich!

[Interlude]
Feuer mich!
Feuer mich!
Feuer mich!
Komm schon, feuer mich!

Feuer mich!
Feuer mich!
Feuer mich!
Komm schon, feuer mich!

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Copyright © 2017-2019 Lyrics.lol