A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Eloquent

"Gogols Frau"

[Part I:]
Yo
One two, one two
Uh
Sie machte immer 'ne gute Figur
Sah hübsch aus in jedem Kleid
Was nicht jeder Frau gelingt
Uhm, wie jeder weiß
Sie geriet niemals in Rage, war ständig am Lächeln
Und ich kann sie nicht vergessen
Denn sie hatte den perfekten Mund
Sie diskutierte nie, war so geduldig wie der liebe Gott
War immer gut gekleidet, leider hatte sie nicht viel im Kopf
Dafür die perfekte Haltung, besser als ein Topmodel
Sie hörte mir zu, auch wenn ich sprach wie ein Volltrottel
Hin und wieder trennte uns eine Scheibe Glas
Doch ich vergaß alles andere sobald ich bei ihr saß
Sobald ich zu ihr sprach, ihr Schweigen war mir ein Trost
Metaphorisch gesehen saßen wir beide in einem Boot
Wir steckten fest, jeder auf seine spezielle Weise
Leider traten wir beide immer nur auf der Stelle, scheiße
Sie wollte keine Blumen, sie verlangte keine Ringe
Blicke reichten aus, es waren die verdammten kleinen Dinge
Sie hatte keine Stimme
Sie hatte keine Meinung
Weder sah sie fern noch las sie jemals auch nur eine Zeitung
Sie zog die Blicke auf sich wie 'ne Bauchtänzertruppe
Bis der Laden pleite ging
War ich verliebt in eine Schaufensterpuppe

[Bridge:]
Es ist auf bizarre Weise plausibel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Copyright © 2017-2019 Lyrics.lol