A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Äi-Tiem

"Lass Uns Einen Bau'n Auf Den Sex Und Die Frau'n"

[Hans Solo]
Ich dreh' die Kurbel, spiel Aurora der Mischung
Und lass den Bong ertönen als Meister der Dichtung
Die Richtung in welche wir in zwei Minuten steuern
Lass den Motor an, um den Schornstein zu feuern
Ich geb' Gas, ab jetzt geht's geradeaus, ohne Staus
Ich neh'm den kurzen Weg in's Irrenhaus
Ich bin Stonewashed, jetzt fahr'n ma na' Breitenscheid
Hab den Schumi im Kopf der kurz rein schneit
Hannes wechselt die Seiten, spielt die Oboe
Verschluckt sich, muss kotzen, rennt sofort auf's Klo ey
Um abzugeh'n, abzudreh'n, klar zu seh'n, kein Problem
Auszuseh'n wie Ren & Stimpy im Fernseh'n
Ich mit mir selbst in meiner Wirklichkeit
Aural beeinflusst ensteht Wahrscheinlichkeit
Den Gedanken auszudrücken, der soeben entweicht
Sich aus dem Speicher schleicht und so das Blatt nie erreicht
Ich brechte hinterher und versuch mir zu folgen
Zu den kranken Gedanken hoch über den Wolken
Wo die Weitsicht aural auf mich eindrischt
Sich einmischt und emotional auffrischt
"Bonusrunde" ich leg noch mal nach
Ich mach die Augen zu und schalt auf Bereitschaft
Gute Nacht, da wird ein Feuer entfacht
Und es lacht, weil es uns so viel Freude macht
Den Ofen zu heizen, Synapsen zu reizen
Mit Reizen zu geizen oder die Beine zu spreitzen
Scheiß auf die Zellen, die alten, die grau'n
Und lass uns einen bau'n auf den Sex und die Frau'n

[Hans Solo]
Die Wetterkarte sagt Bodennebel, ich wedel
Mit der Hand, zieh an dem konischen Knebel
Der mich schweigend macht, in die Lunge kracht
Sabbert und lacht, im Gehirn neu erwacht
Denn es schüttelt meine Gene wenn ich gähne
Ich erwähne, wo gehobelt wird, da fallen Späne
Ich frage mich, was wohl das Ziel ist
Das Leben ein Spiel, also spiel' es
Erst auf Level eins, zu deiner Information, mein Sohn
Die Hardcore Spiel des Lebens Version
Was heißt das schon, sag' mal macht Leben Sinn
Sitz ich am Joystick und nicht mittendrin
Im wahren Leben und dem Weg, den jeder geht
Du denkst es ist zu spät, doch das Ziel ist der Weg
Ist die Hardware zu alt, die Synapsen verklebt
Zeit sich zu verändern, auch wenn's widerstrebt
Brauch ich Worte zum reden, seh'n zum verstehn
Ich kann nicht, ich will nicht neue Wege geh'n
Um zu seh'n, was geht, miete die Loge
Theater, das Leben, Akt eins ist die Droge
Ungeachtet der Farbe und Form
Die Antwort auf Fragen einer Generation?
Manchmal frag ich mich was da noch werde
Mit dem Mensch als Hautkrankheit der Erde
Doch jegliche Existenz wird vergeh'n
Irgendwann und somit ist es nicht mein Problem
Ich schwimm derweil weiter im See der Gefühle
Belüge mich selbst bei der Zahl meiner Züge
Ich schnorchel herum im flüssigen Raum
D'rum lass uns einen bau'n auf den Sex und die Frau'n

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Copyright © 2017-2019 Lyrics.lol