Londrelle
Parvardigar (German Version)
Oh Parvardigar, all' erhältst du und beschützt du
Ohne Anfang, Herr, und ohne Ende
Einer, unvergleichlich, unermesslich
Ohne Eigenschaften und ohne Farbe

Grenzenlos und unergründlich bist du
Im Geiste nicht zu fa**en und unsterblich
Nicht zu spalten, Gott, denn du bist ewig
Und nur göttlich' Augen erschauen Dich

Ewig warst du, ewig bist du, ewig wirst du sein
Überall bist du, im Firmament und in den Tiefen
Und auf allen Ebenen und überall
Du bist von nirgendwo her zu erblicken
Was immer unseren Augen verborgen bleibt

Überall bist du im Firmament und Tiefen
Und auf allen Ebenen und überall
Oh Parvardigar, all' erhältst und beschützt du
Ohne Anfang, Herr, und ohne Ende

Ewig warst du, ewig bist du, ewig wirst du sein
Du bist der Schöpfer, der König der Könige
Kennst alle Gedanken und Herzen
Allwissend und allgegenwärtig bist du Allmächtiger
Bist unendlich in Wissen, Glück und Pracht

Du bist das Meer des Wissen und weißt alles
Allwissend, wir können nur bezeugen
Weißt Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
Mehr noch als dies - bist das Wissen selbst

Allgnädig, und ewige Güte
Freiheit des Wissens, der Wahrheit, des Glückes
Kenner der Wahrheit unendlicher Eigenschaften
Gib es mir, unserer traurigen Sehnsucht

Ewig warst du, ewig bist du, ewig wirst du sein
Du bist der Führer, der ewig Höchste
Du bist Prabhu und Parameshwar
Jenseits von Gott, und jenseits des Jenseits
Parabrahma, Elahi und Allah
Yazdan, Ahuramazda
Und Gott der Geliebte
Oh Parvardigar, all' erhältst und beschützt du
Ohne Anfang, Herr, und ohne Ende
Ezad, der einzig Anbetungswürdige
Dir singen wir unser Weltengebet Amen