Ulysse
Chez Nous
[Part]
(Ulysse)
Als kleiner Junge war man glücklich mit 'ner Gotcha
Heute will man Geld und den allerersten Goldzahn (Goldzahn)
Egopush, wenn wir im R-8 vorbeifahr'n
Murder was the case, trinke Ginger-Ale mit Wodka (brrah)
K-A, ich bring' den Sound für den Pappbecher
Street-Style-Van-Damme-Rapper
Stich mit dem Klappmesser
Maske auf, man f**kt dich ab, wenn die Summe stimmt (Ouais,Ouais)
Wie das funktioniert, allso mach' ich, dann ist Mama still (Mama stillt)
Ich bin Deutschraps Mufasa
Komm' mir nicht mit Kurd'n [?], wenn du holn willst du B*st*rd
Gott verzeih' mir, die Sünde wird zu Last
Mit 19 Jah'rn mit ei'm Bein im Knast (mit ei'm Bein im Knast) (brrrah)
Trink mein Getränk aus und töte Rapper
Lyrisch sehr begabt, pust' dich weg, wie 'ne Winchester
Was dich fickt, ist dein Neid
Legenden sterben jung, ich bin high, ich bin ready to die

[Hook]
Frére chez nous [?] [1:02]
Pourquoi zeigst du mit dem Finger verlout
Ich bin einer von viel'n, der sein Business versuchst
Das ist K-A
[?] [1:08 ]die Stadt ist verflucht
Frére chez nous (Ouais) [?] [1:02]
Pourquoi zeigst du mit dem Finger verlout
Ich bin einer von viel'n, der sein Business versuchst
Das ist K-A
[?] [1:08]die Stadt ist verflucht
(Ulysse)
[Part 2]
Bin nachts unterwegs in der Area
Ohne Perspektive, keine Liebe auf den Straßen, chab (Straßen, chab)
Kuck, das Leben hat uns abgef**kt
Pappbecher voll, aus'm Bentley mein Schnapp[?] gemacht
(Schnapp gemacht)
So gegen drei wird es richt eklig
Pupillen so wie Dracula, mein Schädel dreht sich
Gestern war ich niemand, heute angesagt
Stets mit der Clique, sag' mir nicht, da** ich Falsches mach
(Falsches macht) (uh)
Träume von dem Q7
Weil wir Jungs aus der Hood diesen Film schieben (Film schieben)
Haben nichts zu verlier'n, wir sind Banditen
Dresscode in schwarz für die fünf Riesen (fünf Riesen)
Ein Pakt mit dem Teufel kannst du ausschließen
Machs nur für dich und für die, die nichts mitkriegen (non, non)
Weil der Staat für die Tat einen einschließt
Darfst du keine Angst kriegen

[Hook]
Frére chez nous [?] [1:02]
Pourquoi zeigst du mit dem Finger verlout
Ich bin einer von viel'n, der sein Business versuchst
Das ist K-A
[?] [1:08]die Stadt ist verflucht
Frére chez nous (Ouais) [?] [1:02]
Pourquoi zeigst du mit dem Finger verlout
Ich bin einer von viel'n, der sein Business versuchst
Das ist K-A
[?] [1:08]die Stadt ist verflucht
(Ulysse)