Das Lumpenpack

"Kurze Hosen"

[Part 1]
Ich bin kein Kellerkind
Bin weder Zocker, noch Nerd
Ich bin ganz generell eher locker
Doch hört man in der Sommerzeit
Ziemlich wenig von mir
Wenn die Sonne scheint, bin ich nicht eh mehr hier

Dann sitz ich drinnen mit Cola und Chips
Es fällt Vorabendlicht durch den Rollladenschlitz
Ich hör, wie sie fragen: "Kommst du mit baden?
Später noch Biergarten, auf geht's, komm wir warten"
Da sag ich, nein, es kann nicht sein, ich bleib heut' lieber mal allein

Und die Gründe dafür sind nicht Allergien
Und nur zum Teil meine Transpiration
Besieht man sich mal meine Physiognomie, ahnt man es ja vielleicht schon:

[Chorus]
Ich seh in kurzen Hosen scheiße aus
Ich seh in kurzen Hosen scheiße aus
Gucken unten meine Beine raus
Sieht das Gesamtpaket echt scheiße aus

[Part 2]
Meine Beine so mager, wie fettarmer Quark
Sie liegen schneeweiß im gläsernen Sarg
Gib mir Tiernamen, sagte ich, sie nannte mich Storch
Ich war beleidigt, ich aß einen Frosch und flog fort
Meine Beine sind weiß, zu blass und zu dünn
Deshalb bleibe ich drin, weil ich nichts peinlicher find'
Ich hör, wie sie sagen: "Bedeck deine Waden"
Sie nannten mich Melze, halb Mensch und halb Stelze
Ich brüllte, nein, das ist gemein, machte zwei Schritte, war daheim
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


Copyright © 2017-2020 Lyrics.lol