Wachgeküsst lyrics

Vanessa Mai

[Songtext zu „Wachgeküsst“]

[Intro]
Wachgeküsst

[Strophe 1]
Du kamst in mein Leben
Und seitdem weiß ich, wer ich bin
Du gibst meinen Tagen
Und meinen Nächten einen Sinn
An deiner Seite kann ich wieder atmen
Soviel ist schöner, als es war
Ich wollte niemals nach den Sternen fragen
Doch manchmal werden Märchen wahr

[Pre-Refrain]
Du hast mich einfach wachgeküsst
Vor dir wusst ich nicht, was Liebe ist

[Refrain]
Du hast mich aus meinem Schlaf befrеit
Aus dem Dunkel einеr langen Ewigkeit
Es ist viel schöner als ein Traum
Ich kann mit dir nach vorne schau'n
Wie lange hab' ich das hier alles vermisst?
Du hast mich wachgeküsst

[Strophe 2]
Du siehst mein Wünsche
Noch bevor ich etwas sag'
Mein Herz in deinen Händen
Ohne dass du danach fragst
An deiner Seite kann ich wieder fliegen
Und unser Himmel ist so nah
Ich träumte immer nur von großer Liebe
Doch manchmal werden Wunder wahr

[Pre-Refrain]
Du hast mich einfach wachgeküsst
Vor dir wusst ich nicht, was Liebe ist

[Refrain]
Du hast mich aus meinem Schlaf befreit
Aus dem Dunkel einer langen Ewigkeit
Es ist viel schöner als ein Traum
Ich kann mit dir nach vorne schau'n
Wie lange hab' ich das hier alles vermisst?
Du hast mich wachgeküsst


Think your friends would be interested? Share this lyrics!

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Contact Us DMCA Policy Privacy Policy
Copyright © 2013-2021 Lyrics.lol