A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Azad

"Lass nicht mehr los"

[Songtext zu „Lass nicht mehr los“ ft. Jeyz & Adel Tawil]

[Hook: Adel Tawil]
Und das alles ist vergänglich
Doch die Liebe ist unendlich
Halt' dich fest und lass' nicht mehr los
Halt' dich fest und lass' nicht mehr los
Und das alles ist vergänglich
Doch die Liebe ist unendlich
Halt' dich fest und lass' nicht mehr los
Halt' dich fest und lass' nicht mehr los

[Part 1: Jeyz, Adel Tawil]
Der Schein trügt und dennoch jagt ihm jeder nach
Ich halt' die Augen offen bis zu meinem letzten Tag
Ich versuche nicht zu vergessen, woher ich kam
Und ich verfluche diese Zeit, denn wir war'n mehr als arm (oh-oh)
Heute weiß ich's ganz genau, Brüder ändern sich (yeah-ey)
Und das Handeln vieler Menschen nicht mehr menschlich ist (oh-oh)
Aus Erfahrung weiß ich, Glück ist nicht mit Gold zu wiegen
Der ist für die, die kämpfen und neue Hoffnung schmieden (Hoffnung schmieden)
Sei zufrieden mit dir selbst
Guck, mir ist es scheißegal, was du von mir hältst
Bleib immer wachsam, denn man kann so gut wie keinem trau'n
Halt' mich fest an der Familie und an meinem Glauben (oh-oh)
Nein, ich erwarte keine Hilfe mehr (yeah-ey)
Und die Heuchler um mich rum, sie werden immer mehr (oh-oh)
Ihr könnt machen, was ihr wollt
Ich hab' 'n Sohn und sein Lächeln ist heute mein Erfolg

[Hook: Adel Tawil]
Und das alles ist vergänglich
Doch die Liebe ist unendlich
Halt' dich fest und lass' nicht mehr los
Halt' dich fest und lass' nicht mehr los
Und das alles ist vergänglich
Doch die Liebe ist unendlich
Halt' dich fest und lass' nicht mehr los
Halt' dich fest und lass' nicht mehr los

[Part 2: Azad, Adel Tawil]
So viele Dinge, die ein'n blenden und vom Weg abbringen, bleib' fokussiert
Kommt vor, dass man den Blick fürs Wahre auf der Reise verliert
Finde wieder zu dir selbst zurück und wer du mal warst
Guck, dass du deine Identität auf der Fährte bewahrst (oh-oh)
Denn das Leben testet einen und zwingt einen in die Knie (yeah-ey)
Man muss nur immer wieder aufsteh'n, will man nicht verlier'n (oh-oh)
Man darf nur wirklich niemals aufgeben und sich verirr'n
Bruder, geh dein'n Weg und lass dich von den Hatern nicht verwirr'n
Die meisten komm'n nicht damit klar, wenn andre was erreichen
Geben gern den andern Schuld dafür, dass sie scheitern
Doch hör nicht hin und mach dein Ding, denn jeder ist des eigenen
Glückes Schmied, Bruder, flieg und zieh eigene Kreise (oh-oh)
Und gib dich nicht mit Menschen ab, die dich nur runterzieh'n (yeah-ey)
Sie woll'n hier keinen glücklich seh'n, denn sie sind unzufrieden (oh-oh)
Und lass dich nicht zu sehr von all dem Materiellen blenden
All das ist vergänglich, nur die Liebe bleibt am Ende

[Hook: Adel Tawil]
Und das alles ist vergänglich
Doch die Liebe ist unendlich
Halt' dich fest und lass' nicht mehr los
Halt' dich fest und lass' nicht mehr los
Und das alles ist vergänglich
Doch die Liebe ist unendlich
Halt' dich fest und lass' nicht mehr los
Halt' dich fest und lass' nicht mehr los

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Copyright © 2017-2019 Lyrics.lol