A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Kollegah

"Blow Out"

[Part 1]
Tiefer Zug von der Havanna-Zigarre
Ich fühl' mich, als ob ich Jahre in der Savanne verbrachte
b*tch, denn ich habe wieder Hunger, nicht auf Kaviar und Hummer
Jahrelang harte Fassade, so wie atomare Bunker
b*tch, ich presste Punchlines für die Ewigkeit auf Longplayer
Jedes meiner Konzerte hat den gewissen Bond-Flair
„Boss, nehmen Sie wieder die Con Air?“
Ja, klar, ich bin ja wohl nicht sonst wer, mon frère, Herr Concierge
Au contraire, ich bin Napoleon
Bonvivant, bespritz' Hoes mit Sauvignon und Chateaubriand
Pimp-Status, mon ami
Pffh, ich gegen dich ist wie King Artus gegen Prinz Marcus, mon ami
Check, wie ich Autogramme an Fans verteile (yeah)
Arm aus der Fensterscheibe, schon neigt sich der Benz zur Seite (yeah)
Denn das Ding wiegt zentnerweise (ah)
Mein Leben ein Thug-Life-Moment-Compilation-Clip in Endlosschleife (yeah)

[Hook]
Yeah, ich geh' auf Rapper grad los
Gibt 'ne Leiche in mei'm Keller und ein'n RapUpdate-Post, woah
Woah, ich geh' auf Rapper grad los
Gibt 'ne Leiche in mei'm Keller und ein'n RapUpdate-Post, woah
Woah, ich geh' auf Rapper grad los
Gibt 'ne Leiche in mei'm Keller—Leiche in mei'm Keller, woah
Woah, ich geh' auf Rapper grad los
Rapper—Rapper grad los—Leiche in mei'm Keller

[Part 2]
Pffh, und während Drogenleichen ihr'n Durchbruch feiern
Beweg' ich mich in hohen Kreisen wie'n Turmuhrzeiger
Ahh, check' in der Trading-App zufrieden, was der Kurs zurzeit macht
Und kauf' dann spontan mei'm Tourbus-Driver 'nen purpurn'n Maybach
Es ist der gönnerhafte Boss
Mutter Teresa würde sagen: „Ich kenn' keinen, der so gönnerhaft ist, Boss!“ (mhm, b*tch)
Genau genomm'n bin ich 'ne Heiligenfigur (warum?)
b*tch, bin ich da, dann siehst du Scheine in der Luft (was?)
Sie woll'n, dass ich mal was Persönlicheres dropp'
Pffh, also ich persönlich bin der Boss
Gebt mir Königreich und Schloss, denn die Welt gehört mir
Was für ich kann mich nicht selbst reflektier'n wie'n Vampir?
Es ist so: Yo, der Deutsche machte durch Koka-Hustle Kohle
In der Not in Großstadtstraßen, wo die Kobraschlangen wohnen
Packs verteil'n wie ein Drogenmafia-Bote
Doch wurde niemals von Kanaks abgezogen, so wie Sofa-Plastikfolie
Denn ich bin Ehrenmann, ess' 'nen Teller Bandnudeln
Und geh' in 'nen Bärenkampf, b*tch, ohne Stunt-Double
Viele Feinde, keine Angst, b*tch, ich bleib' entspannt
Wenn du nichts mehr fürchtest auf der Welt, bist du ein freier Mann

[Hook]
Yeah, ich geh' auf Rapper grad los
Gibt 'ne Leiche in mei'm Keller und ein'n RapUpdate-Post, woah
Woah, ich geh' auf Rapper grad los
Gibt 'ne Leiche in mei'm Keller und ein'n RapUpdate-Post, woah
Woah, ich geh' auf Rapper grad los
Gibt 'ne Leiche in mei'm Keller—Leiche in mei'm Keller, woah
Woah, ich geh' auf Rapper grad los
Rapper—Rapper grad los—Leiche in mei'm Keller

[Outro]
Ich steh' am Fenster, blas' den Smoke aus
Am Himmel scheint der Mond grau über meiner Hometown
In der ich lebe wie im Koksrausch
Unter Spannung wie ein Stromzaun, Vollgas, niemals slow down
Seh' Tausend in der Show-Crowd
Hunderttausend Feinde in mei'm Nacken, sie sind auf mein'n Thron aus
Walther PPK, ich lösch' die Hoes aus
Und hinterlasse bloß Staub wie'n nuklearer Blow-out

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Copyright © 2017-2019 Lyrics.lol