Vega

"Am Boden bleiben"

[Songtext zu „Am Boden bleiben“]

[Hook: Montez]
Mit jedem Meter platzen Träume, egal wie hoch ich steig'
Um zu seh'n, was unter mir ist, muss ich oben sein
Alles, was ich wollte, wirkt von hier oben klein
Besser, wenn ich am Boden bleib'
Mit jedem Meter platzen Träume, egal wie hoch ich steig'
Um zu seh'n, was unter mir ist, muss ich oben sein
Alles, was ich wollte, wirkt von hier oben klein
Besser, wenn ich am Boden bleib'

[Part 1: Vega]
Ah! Die Wohnung zu klein für zwei, Mama fährt auf der Kreidler heim
Ich weiß, ich weiß, sie hat prophezeit, es würde nicht einfach sein
Nur sie, die da ist, ist die Scheiße am brenn'n
Sie sagte: „Fallen ist wie fliegen für einen kleinen Moment“, deswegen
Wir reden vom großen Traum, wir nehmen's nicht so genau
Leben im Drogenrausch, tot geglaubt, aber so gebraucht
Hier in mei'm kleinen Brennpunkt
Nur hundert Bunker um ein Einkaufszentrum
Ich glaub' so baut man halt ein kleines Ghetto

Ihr wolltet die Kleinen aus der Szene ekeln, damals schon
Ich wollte der Scheiße eine Seele geben, damals schon
Denn Geld kauft dir Soldaten, aber Geld kauft dir kein Heer
Es kauft dir Waffen, aber Geld kauft dir kein Herz
War übertrieben und traurig, die, die ich liebe, sie braucht mich
Wir sind allein hier, deswegen sind die Lieder so traurig
Das' V
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


Copyright © 2017-2020 Lyrics.lol