A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Morlockk Dilemma

"Der Himmel kann nicht warten (Audio88 Remix)"

[Part 1]
Das ist die Koryphäe vom Magendoc
Vom Korn entstellt, doch zu fotogen für den Straßenblock
Hier, wo dir aus lauter Todessehnsucht der Atem stockt
Trinkt man für sich und tanzt Polonaise ins schwarze Loch
Trotz Fusel-Tatterich ein Virtuose am Billardqueue
Ich komm' mit Pralinen und Gürtelrose zum Tinderdate
Ein echter Kerl braucht kein Körnerbrot und Kamillentee
Beim Frühstück kommt mir der Bourbon hoch, doch der Wille zählt
Man steht Spalier für den Nobelpenner im Rampenlicht
Auf nackter Haut nur das Zobelfell und der Tangaslip
Die Hand im Schritt
Wenn das Drogengeld in verchromte Felgen gewandert ist
Gehen La-Ola-Wellen durchs Amtsgericht
Ja, in diesem Misanthropen da brodelt es
Und nach der Prise Koks auch das philosophische Moseleck
Charme vom Mariakron und die Libido eines Sokrates
Selbst ein Cyrano auf dem Totenbett

[Hook]
Wer bricht das Brot mit dem Gesindel von der Straße?
Ja ich ringe noch um Atem, doch der Himmel kann nicht warten
Wer küsst dein Auge und zertrümmert dir die Nase?
Ja ich ringe noch um Atem, doch der Himmel kann nicht warten
Wer wirft sich stilvoll für den Swingerclub in Schale?
Ja ich ringe noch um Atem, doch der Himmel kann nicht warten
Wer ist der ungekrönte Prinz der Promenade?
Ja ich ringe noch um Atem, doch der Himmel kann nicht warten

[Part 2]
Ich kam ins Spiel an 'nem Donnerstag in der Fastenzeit
Die Taschen leer außer Rommékarten und Butterfly
Doch dann ergab man sich solidarisch dem Flaschengeist
Und ich drosch einer Thekenkraft kommentarlos die Fratze ein
Seit Montagnacht auf Synthetikdrogen im Dauersuff
Und doch perfekt für die Metropole herausgeputzt
Das ist die manische Episode im Saunaclub
Die erst endet, wenn man dir mit Schlägern droht aus dem Kaukasus
Lasst sie beginnen die Kammerspiele vom Doppelkorn
Das Wechselbad von Allmachtsfantasien und Gottesfurcht
Ja vielleicht stürz' ich mich krank vor Liebe vom Glockenturm
Oder schieß um mich, doch Mama, siehst du, ich box' mich durch
Bühnenreif der Auftritt in blütenweißem Karnickelpelz
Vorbei die Zeiten von Prügeleien um Kippengeld
Alles begann hinterm Gütergleis Richtung Bitterfeld
Und morgen erricht' ich meine Tyrannei in der dritten Welt

[Hook]
Wer bricht das Brot mit dem Gesindel von der Straße?
Ja ich ringe noch um Atem, doch der Himmel kann nicht warten
Wer küsst dein Auge und zertrümmert dir die Nase?
Ja ich ringe noch um Atem, doch der Himmel kann nicht warten
Wer wirft sich stilvoll für den Swingerclub in Schale?
Ja ich ringe noch um Atem, doch der Himmel kann nicht warten
Wer ist der ungekrönte Prinz der Promenade?
Ja ich ringe noch um Atem, doch der Himmel kann nicht warten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Copyright © 2017-2019 Lyrics.lol