Casey
Making Of (Bonus)
[Intro: Moderator]
Pscht! So Leute, wir sind jetzt hinter den Kulissen zu StRw II bei den Dreharbeiten
Wir müssen leise sein, wir dürfen die Schauspieler nicht stören, vielleicht können wir dann etwas sehen

[Stimmengewirr im Hintergrund]

(Können wir jetzt?)

[Vers 1: Moderator]
Geordnetes Chaos, geschäftiges Treiben
Kabelsalat und heftiges Streiten
Der Regisseur schreit, nichts geht gegen seinen Willen
Doch im Endeffekt sind wir ein Team, wir drehen einen Film
Der Autor hat das Drehbuch am Sonntag geschrieben
Wann man welche Lines spittet, wird spontan entschieden
Montags geht's los, wir drehen in 'nem Dorf
Die Co-Stars sind ebenfalls vor Ort
Schwenk zum Dreh im Kino vielleicht hören wir gleich was

"Und du musst sterben, Hure durch meine Streitaxt"

Der Regisseur meint, da** da mehr Emotion rein soll
Der Schauspieler verbessert sich und versucht es noch einmal

[Schauspieler im Interview]
Dieser Kaliba ist ja, wie soll man sagen, ein absolut, äh blinder und destruktiver Charakter, verstehen Sie?
Und das auf den Punkt zu spielen ist für mich als Schauspieler schon, äh die größte Herausforderung überhaupt, aber auch eine sehr interssante Reise in die menschlichen Abgründe und zwar bis an die Grenze, denn er ist ja sehr stark überzogen, aber genau dadurch wird's halt nochmal sehr deutlich
[Hook: Moderator] (2x)
Blockbusterterrorist, Theater und Kampf
Aber hinter den Kulissen sind wir zahm wie ein Lamm
Wir drehen nur einen Film zum Lachen und zum Nachdenken
Waffen sind aus Styropor, Granaten sind nur Brathähnchen

[Schauspieler im Interview]
Meiner Meinung nach haben wir eine würdige Fortsetzung vom ersten Teil StRw abgeliefert, wenn nicht sogar besser, äh und ich denk mal jetzt können sich die Zuschauer auch auf ein großes Projekt freuen

[Part 2: Moderator]
Alle sind sich sicher, das Ding hier wird ein Kla**iker
Nach 42 Drehtagen ham' wir genug Material
Später im Composing gibt's Effekt und so
Zum Beispiel [?] oder Explosion
Im Schnitt kommt dann Ordnung in das Kuddelmuddel rein
Es ist das Zusammensetzen von Puzzleteilen
Aber einfach so ist der Streifen noch viel zu mies
Deagle unser großer Komponist macht die Filmmusik

[Hook: Moderator] (2x)
Blockbusterterrorist, Theater und Kampf
Aber hinter den Kulissen sind wir zahm wie ein Lamm
Wir drehen nur einen Film zum Lachen und zum Nachdenken
Waffen sind aus Styropor, Granaten sind nur Brathähnchen

[Schauspieler im Interview]
Ich denke es ist jetzt auf jeden Fall besser als jetzt einfach zu sagen 'Das ist scheiße', 'Das ist scheiße', 'Terroristen sind scheiße', 'Politiker sind scheiße', ne weil sich in Prinzip niemand gerne sagen lässt, was er gut und was er schlecht zu finden hat. Wenn man jetzt aber den Zuschauer zu einem neutralen Beobachter eines Spetakels werden lässt, dann behält er ja seine Meinung aber es herrscht trotzdem eine Katharsis vor
(Vielen Dank für das Interview)

Casey Beat (Casey Beat)Werde Teil der Genius-Deutschland-Community!