A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Lyran Dasz

"Marke oder Klischee"

[Part 1: Leitnić]
Unsere Schatten die wir werfen, werden Fassaden gemalt
Laufen tief durch die Nacht, so dass der Morgen schon naht
Unsere Augen werden groß im hellen, Scheinwerferlicht
Nutzen Schleichwege damit die Polizei uns nicht fickt
Unsterblichkeit, Marke oder Klischee meiner Generation
Führt zu Streit, und Konfrontation
Zuhause werde ich schon seit langem nicht mehr verstanden
Hab schon wieder Stress mit meinen Eltern angefang'n
Sie machen mir nur Vorwürfe: "was soll nur aus dir werden?"
Häng lieber in der Clique-Rapper, anstatt was zu lernen
Miese und beschissene Tage, erleb ich leider viel zu oft
Geh dann allem aus dem Weg, denn ich bin ein Typ der blockt
Deswegen schreib ich's auf, bekämpfe alles auf dem Beat
Mit dem schreiben der Zeilen gewinne ich dann dieses Spiel
Ich spiel dir Vorteile, bist du talentiert
Doch jeder muss mal lernen was es heißt auch zu verlieren, yeah

[Hook: Lyran Dasz]
Blindheit, nach dem Ende der Kindheit
Bin's leid, fragen wo der Sinn bleibt
Sinn-frei, aber gebettet in Angst
Ich weiß nicht welche Strecke entlang
Blindheit, nach dem Ende der Kindheit
Bin's leid, fragen wo der Sinn bleibt
Sinn-frei, aber gebettet in Angst
Ich weiß nicht welche Strecke entlang

[Part 2: Lyran Dasz]
Das Leben ist für viele nur ein Trauertrip, komm bedauer dies
Doch sieh wie ich mein Leben trotzdem Trauma chill'
Mit 15 noch ne Kippe vor dem Schlaf
Bevor die Welt zerbricht, und dann kipp mit einem Schlag
Und ganz egal wie hoch deine Bemühung sind
Am Ende gibt es immer noch nen' Führenden
Haben keine Kraft, wie ein müdes Kind
Wissen nicht wohin, viele fühl'n sich blind
Das war damals raus, schlechte Nacht
In die Traumreiche-Stadt wo dann Saufleichen lagen
Rauchen auf Hausdächern Gras
Glauben nicht stark, waren pausenlos wach
Keine Situation, das ist wie ich seh'
Meine Generation, Marke oder Klischee
Ich spür' du möchtest raus
Denn du lächelst aber siehst nicht grade glücklich aus

[Hook: Lyran Dasz]
Blindheit, nach dem Ende der Kindheit
Bin's leid, fragen wo der Sinn bleibt
Sinn-frei, aber gebettet in Angst
Ich weiß nicht welche Strecke entlang
Blindheit, nach dem Ende der Kindheit
Bin's leid, fragen wo der Sinn bleibt
Sinn-frei, aber gebettet in Angst
Ich weiß nicht welche Strecke entlang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Copyright © 2017-2019 Lyrics.lol