A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Lyran Dasz

"14/16 Blut"

[Part 1]
Er wusste nicht viel, doch er wollte viel entdecken
Möglichst  viel schaffen, das ohne viel bedenken
Freunde  hat er viel, doch weiß sie nicht zu schätzen
Er wusste, wenn sie gehen, kann er sie ersetzen
Er war darin gefangen, Kreislauf, über ein Jahr
Was  ihm wichtig war, kannte er nicht
Doch  es fühlt sich richtig an
Und triebt ein paar falsche Spielchen
Mit  paar falschen Leuten, und verkehrten Regeln

[Pre-Hook]
Soll mir nochmal jemand sagen, dass das hier kein Käfig ist
Wenn jeder dich nur akzeptiert wenn du der Regel entsprichst
Dein Verhalten kein Systemfehler ist
Doch  der Mensch ist Rudeltier und deshalb geht jeder mit
Und kommt dann an, mit verstellter Stimme
Weil er denkt das er so viel presänter klinge
Du Spast du hasst mich, auch wenn es gut ist
Ich seh' dich, und schaue weg
Ich bin nicht mutig

[Hook]
Doch ich schwöre, bald wirst du alles bereuen
Für das ganze Spiel mit mir, ich lerne zu träumen
Wenn du fliehen willst, verlasse diesen Planeten
Doch bin ich still, doch glaub mir, es liegt nicht an beten
Nein, yeah
Ich schwör' es dir, zwei Jahre sind vorbei und jetzt schwör' ich's dir
Irgendwann, wirst du dich bei mir entschuldigen
Doch bis dahin musst du mich erst einmal beruhigen könn'n

[Part 2]
Er wurde älter, denkt jetzt viel reifer
Mit wenigen Freunden, geht er seine Ziele weiter
Jeder macht mal Fehler, die muss man sich verzeihen
Macht jemand keine Fehler, kann er niemals menschlich sein
So läuft es immer noch, immer noch der selbe Scheiß
Doch er hört niemals auf zu träumen
Weil er immer weiter treibt, ah
Oder war's das mit mir?
Ich bin nicht enttäuscht, nur maßlos frustriert

[Pre-Hook]
Soll mir nochmal jemand sagen, dass das hier kein Käfig ist
Wenn jeder dich nur akzeptiert wenn du der Regel entsprichst
Dein Verhalten kein Systemfehler ist
Doch der Mensch ist Rudeltier und deshalb geht jeder mit
Aber egal, ich werde auf dem Boden bleiben
Was du von mir hälst interessiert mich sowieso nen Scheiß
Du Spast du hasst mich, auch wenn es gut ist
Ich werd' dich sehen, und schlage auf dich ein
Bis das Blut spritzt

[Hook]
Doch ich schwöre, bald wirst du alles bereuen
Für das ganze Spiel mit mir, ich lerne zu träumen
Wenn du fliehen willst, verlasse diesen Planeten
Doch bin ich still, doch glaub mir, es liegt nicht an beten
Nein, yeah
Ich schwör' es dir, zwei Jahre sind vorbei und jetzt schwör' ich's dir
Irgendwann, wirst du dich bei mir entschuldigen
Doch bis dahin musst du mich erst einmal beruhigen könn'n

(Bald wirst du alles bereuen
Für das ganze Spiel mit mir, ich lerne zu träumen
Wenn du fliehen willst, verlasse diesen Planeten
Doch bin ich still, doch glaub mir, es liegt nicht an beten)

[Hook]
Doch ich schwöre, bald wirst du alles bereuen
Für das ganze Spiel mit mir, ich lerne zu träumen
Wenn du fliehen willst, verlasse diesen Planeten
Doch bin ich still, doch glaub mir, es liegt nicht an beten
Nein, yeah
Ich schwör' es dir, zwei Jahre sind vorbei und jetzt schwör' ich's dir
Irgendwann, wirst du dich bei mir entschuldigen
Doch bis dahin musst du mich erst einmal beruhigen könn'n

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Copyright © 2017-2019 Lyrics.lol