Puhdys

"Tausend Meilen von Zuhaus"

Tausend Meilen von Zuhaus werfen wir die Anker aus
Trinken Salz und Sterne, kein Problem holt uns ein
Tausend Meilen von Zuhaus jagen wir den Orkan
Fahrn wir in die Ferne und laden sie ein

Untern Kreuz des Südens träumen wir von Schnee und Eis
Doch im kalten Fjorden werden unsre Fäuste heiß

Tausend Meilen von Zuhaus wachsen Palmen am Meer
Und ein Schiff mit zwölf Segeln treibt langsam vorbei
Tausend Meilen von Zuhaus jagen wir den Orkan
Und wir fahrn in die ferne und laden sie ein

Untern Kreuz des Südens träumen wir von Schnee und Eis
Doch im kalten Fjorden werden unsre Fäuste heiß

Untern Kreuz des Südens träumen wir von Schnee und Eis
Doch im kalten Fjorden werden unsre Fäuste heiß

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


Copyright © 2017-2020 Lyrics.lol