Puhdys

"Frei wie die Geier"

Verseuchte Illusionen
Verdorbene Eitelkeit
Die Schleusen in die Zukunft
Sind schon lngst verschneit
Wir sehen in die Ferne
Wir reisen in das All
Entdecken neue Sterne
Doch hier Fulnis berall
Frei wie die Geier fliegen wir
Zurck in die Eiszeit bers tote Meer
Frei wie die Geier fliegen wir
Nach uns die Sintflut, nach uns gar nichts mehr
Wir plaudern ber Kriege
Und ber ein zerfetztes Kind
Und ber fernes Elend
Vertrauen Religionen blind
Sodom und Gomorrha
Besoffener Fremdenhass
Hungernde Verlierer
Die der liebe Gott verga
Frei wie die Geier fliegen wir
Zurck in die Eiszeit bers tote Meer
Frei wie die Geier fliegen wir
Nach uns die Sintflut, nach uns gar nichts mehr

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


Copyright © 2017-2020 Lyrics.lol