A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Freddy Quinn

"Und dann geh ich alleine nach Hause"

In dem Lokal
Gegenüber vom Bahnhof

Ist der Tisch in der Ecke noch leer;
Du setzt dich
Bestellst ein Bier und wartest
Auf irgendetwas
Doch heut' passiert bestimmt nichts mehr

Und dann geh ich alleine nach Hause

Durch die Straßen der endlosen Stadt

Von irgendwo erklingt Musik
Und das Lachen der andern
Und dann geh ich alleine nach Hause

Seh' die Pärchen
Die an mir vorübergehn

Ohner mich auch nur anzusehn

Wie sollten die mich auch verstehn

Eines Tages hat man sich nichts mehr zu sagen

Und man trennt sich
Ist auf einmal so allein

Auf der suche nach Glück und Geborgenheit
Geht man fort
Um unter Menschen zu sein
Man besucht seine alten Bekannten

Doch die haben für dich heute keine Zeit;
Müssen kegeln
Wollen Skat spielen oder fernsehn

Und sie sagen
Es tut uns schrecklich leid

Ja und dann geh ich alleine nach Hause

Durch die Straßen der endlosen Stadt

Von irgendwo erklingt Musik
Und das Lachen der andern
Und dann geh ich alleine nach Hause

Seh' die Pärchen
Die an mir vorübergehn

Ohner mich auch nur anzusehn

Wie sollten die mich auch verstehn

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Copyright © 2017-2019 Lyrics.lol