A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Eloquent

"Die Fäulnis"

[Sample]

[Part I: eloQuent]
Die Stadt saugt dich auf und spuckt dich aus
Du musst nicht sehr lange suchen, wenn du eine Nutte brauchst
Crackjunks und Pusher begleiten dich auf dem Weg zu [schaffen?]
Vollgeschmierte Abrissbomben werden am End zu Asche
Schwänzelutschen für verrottete Äppel und di*ke Eier
Lisa macht es an der Ecke für'n Zehner jedem Freier
Sie war gut in der Schule aber besser auf der Straße
Hatte noch nie einen Freund
Aber schon Schwänze in ihrem Arsch drin
Die Menschen werden befallen
Auch wenn sie vor Bestien gewahrt sind
Und grad die ach so Normalen verfallen gerne dem Wahnsinn
Der in jedem von uns steckt so wie Herz und Gedärme
Verkaufe Organe auf eBay, es ist ein altes Gewerbe
[?] auf dem Weg zur Schule war dein Schwanz in der Pause
Freude nur noch empfinden wenn man [?] nicht zuhaus ist
[?]-Kultur erdrückt, wenn sie im Netz stattfindet
Und man sich an starken Menüs schon mit Snacks abfindet

[Part II: NickNoName]
Steig aus dem Gulli
Spuck Kloake auf die Straße
[???] fresse Toys, bevor ich jage
Asphalt verfault, Aura aus schwarzem Rauch
Mein Schatten kann's nicht lassen und kickt Laternen aus
Es ist grau
Die Welt wirkt halb verdaut
Schimmel überzieht im Vorbeigehen jedes Haus
Beton taut, blauer Schleim tropft aus den Wolken
Menschen fallen aus der Haut bis sich Gedärme rollen
Ich kauf [?]
Meine Seele so finster
Die Sonne weint vor Angst und sogar Teelichter erlöschen
Pures Entsetzen - Mein Anblick ist so ranzig
Dass Fleischfetzen im Wind von Passanten blättern
Platzende Fräsche hüpfen träge in die Ferne
Die Erdkugel vergilbt zum Rhythmus jeden Verses
Der Holzhund wird schlanker während Knochenberge wachsen
Der Mond scheint halogen, Eulen heulen und zerplatzen

[Hook x2:]
Sie nimmt dich ein und schmeißt dich weg
(Schmeißt dich weg)
Sie kriegt dich klein und weiß, wie's schmeckt
(Sie weiß, wie's schmeckt)
Sie spuckt dich aus - nur ein Skelett
Egal wie weit du rennst, du bleibst im Dreck

Egal wie weit du schwimmst, du bleibst im Dreck
Egal wie viel du trinkst, du bleibst im Dreck
Egal wie weit du fliegst, du bleibst im Dreck
Egal ob Gott dich liebt, du bleibst im Dreck
Egal wie laut du schreist, es hat keinen Effekt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Copyright © 2017-2019 Lyrics.lol