Azzlackz

"Karakol"

[Songtext zu „Karakol“]

[Part 1]
Der Morgen, die Sonne geht auf und sagt uns „Guten Tag“
Zu viel Regen letzte Nacht‚ ich hab' nicht gut geschlafen
Ich weiß nicht‚ was ich ihr sag'‚ falls meine Mutter fragt
Woher das ganze Blut im Bad ist
Viele meiner Jungs in Haps, alles im Minutentakt
Gerade so davon gekomm'n, noch einmal gut gegang'n
Ja‚ wir haben Blut vergossen, es hat nicht gut getan
Die ganzen dunklen Gossen sind voller Gefahren

[Pre-Hook]
Sag, was soll's‚ ey, Baba? Irgendwann kommt mein Karma
Falls ich dann noch lebe oder kommt es danach?
Dann heißt es, ab geht's à la Guantanamo oder renn vom Karakol
Ja, so läuft mein Leben ab, für den Rest meiner Tage
Denk' ich an mein Baby und an meine Mama
Lass' kein'n Tag mehr vergehen, schreib' Briefe jeden Abend
Sag, wo ist mein Baby? (Baby) Das bleibt meine Frage (Frage)
Hier im Karakol (Karakol), sie machen Bilder im Karakol (Karakol)

[Hook]
Renn' vom Karakol (Karakol)
Dein Mann flieht vom Karakol (Karakol)
Run-run, muss an Para komm'n (Para komm'n)
Run-run wie beim Marathon (Marathon)
Renn' vom Karakol (Karakol)
Dein Mann flieht vom Karakol (Karakol)
Run-run, muss an Para komm'n (Para komm'n)
Run-run wie beim Marathon (Marathon)
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


Copyright © 2017-2020 Lyrics.lol