A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Versengold

"Niemals sang- und klanglos"

[Strophe 1]
Wir sitzen alle hier im selben Boot, fahren singend durch die Weiten
Und uns bricht weder Mast noch Schott, wenn wir durch die Wellen reiten
Wir ham Musik in unser'n Segeln und willst du mal mit uns fahr'n
Werden wir das hier schon regeln unter meinem Meer im Grab

[Refrain]
Wir wollen nich' auf der Welle reiten, sondern mitten rein
Wir hängen die Fahne nich' in Wind und woll'n kein Treibgut sein
Und sollte uns auch das Wasser einmal bis zum Halse steh'n
Wir werden niemals sang- und klanglos untergeh'n

[Strophe 2]
Sollt' sich der Himmel auch verdunkeln, werden wir vom Sturm gepackt
Werden wir hier fröhlich schunkelnd rudern im Vier-Viertel-Takt
Wir ham Musik in unser'n Segeln und wenn's um uns braust und tost
Werden wir uns schon einpegeln, wenn es schwankt und wankt und braust

[Refrain]
Wir wollen nich' auf der Welle reiten, sondern mitten rein
Wir hängen die Fahne nich' in Wind und woll'n kein Treibgut sein
Und sollte uns auch das Wasser einmal bis zum Halse steh'n
Wir werden niemals sang- und klanglos untergeh'n

[Strophe 3]
Ja, wir sind ein Geisterkutter und den meisten ein Phantom
Dafür sind wir kein Fischfutter hier im immergleichen Strom
Wir woll'n keine Feier flauten, nie von unser'n Kurs abweichen
Nie zu lange sonstwo Ankern und niemals die Segel streichen

[Bridge]
Ooohohohohooohooohohohoooh
Ooohohohohooohooohohohoooh
Ooohohohohooohooohohohoooh
Ooohohohohooohooohohohoooh

[Refrain]
Wir wollen nich' auf der Welle reiten, sondern mitten rein
Wir hängen die Fahne nich' in Wind und woll'n kein Treibgut sein
Und sollte uns auch das Wasser einmal bis zum Halse steh'n
Wir werden niemals sang- und klanglos untergeh'n

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Copyright © 2017-2019 Lyrics.lol