A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

​morten

"Von oben"

[Intro: Marvin Game]
West-Berlin, ja ja

[Part 1: Marvin Game]
Sie fragen mich, wie schwer hab' ich’s gehabt (jaja)
Die Augen sehen hier nicht gerne, wenn du's schaffst (jaja)
Ich bin rausgegangen, ich hab' gelernt von meiner Stadt
Alle wollten haben, wer hat was gemacht? (huh)
Mein Ego ist auf Julius Caesar
Jibbits laut wie Vuvuzela
Gute Freunde werden gute Gegner
Viel zu viel, was ich gesehen hab’
Ich asch' mein Blunt ab auf eurer Meinung
Die ist genau so verdreht, wie der Müll in eurer Zeitung
Ich hör' nur zu, wenn ich's für wichtig halte
Derselbe Himmel, doch der Horizont ist nicht der Gleiche
Es gibt's kein Sorry, deine Story of your life ist für mich nur Story
Ich hab jetzt schon übertrieben mit meinem Leben
Wer von euch will mir noch was erzählen?

[Hook: Chima Ede]
Du wirst geboren mit 'ner Vogelperspektive, da, wo ich wohne
Wir sind alle bodenständig, doch keiner will ständig auf dem Boden
Sein, ich will weit, weit weg, und oben wird sich's hundertpro lohnen
Für Millionen, Papa, schwör', ich komme wieder, und ich komm’ nicht ohne
Du wirst geboren mit ’ner Vogelperspektive, da, wo ich wohne
Wir sind alle bodenständig, doch keiner will ständig auf dem Boden
Sein, ich will weit, weit weg, und oben wird sich's hundertpro lohnen
Für Millionen, Papa, schwör’, ich komme wieder, und ich komm' nicht ohne

[Part 2: AL Kareem]
Sag, was hab' ich für 'ne Wahl
di*ke Luft hier unten, dünne Luft da oben
Ganz schmaler Grad, Niveau und Arroganz
Ich schaue nie herab, gucke hoch zu meiner Mum
Ihr Sohn hat was geschafft, nie mehr Zweifel oder Ängste (nie mehr)
Uns geht es gut, doch wir sind keine schlechten Menschen
Besitzen nicht viel, aber geben, was wir haben
Lernte weniger zu klagen, und so weiß ich es zu schätzen
Zeit damit verschwendet, auf Bestätigung zu warten
Gar nichts auf der Welt so selbstverständlich, wie ihr dachtet
Ich möcht’ auch keine meiner Fehler unterschlagen
Manchmal, wenn ich schweigen sollte, red' ich mich in Rage
Wollt' im Wesentlichen sagen, ich lauf' keinem hinterher
Ihr seid es nicht mal wert, weil sich Zeit nicht vermehrt
Auch nicht meine Geduld, nie mehr schleif' ich hinterher
Das hält mich nur immer unten, bringt mich keinen Meter näher
Ob es leicht ist oder schwer, ich hab's eh geschafft
Meisterte bisher alles
Weiß auch gar nicht mehr, wann ich dich zuletzt gesehen hab'
(Weiß auch gar nicht mehr)

[Hook: Chima Ede]
Du wirst geboren mit 'ner Vogelperspektive, da, wo ich wohne (da, wo ich wohne)
Wir sind alle bodenständig, doch keiner will ständig auf dem Boden (auf dem Boden)
Sein, ich will weit, weit weg, und oben wird sich's hundertpro lohnen
Für Millionen, Papa, schwör', ich komme wieder, und ich komm' nicht ohne (und ich komm' nicht ohne)
Du wirst geboren mit 'ner Vogelperspektive, da wo ich wohne (da, wo ich wohn')
Wir sind alle bodenständig, doch keiner will ständig auf dem Boden (keiner will ständig auf dem Boden)
Sein, ich will weit, weit weg, und oben wird sich's hundertpro lohnen
Für Millionen, Papa, schwör', ich komme wieder, und ich komm' nicht ohne

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Copyright © 2017-2019 Lyrics.lol