Shacke One
Weltmachtspläne am Bistrostand
[Intro:]
"Yoyoyo der Orpheus vom Nordkreuz MC Shacke ist im Haus
MCB Battletape 3, Tis L Yo"

[Verse 1: Shacke One]
Mit dem Baggy-Jeans-Pestizid befallene MCs
Werden kleinlaut wenn ich in die Grotte ihrer Püppi eintauch'
Ich pfeif' auf Wichser, Schwulis, Hipster-Touris, Mitte-Juppies und befrei' deutschen Rap von Scheiße mittels Einlauf
Auf der Rap-Weltkarte seid ihr höchstens ein Entwicklungsland
Wir dagegen schmieden Weltmachtspläne am Bistrostand
S-H-A-C-K-E Flexexport aus Spree-Athen, d**kah
Verrat mir, seit wann rappen Legastheniker
Mit Bomber, dem Prediger, häng ich bei Tis L rum
Deine Freundin ist eine anatomische Missbildung
Nordachse Gang, Vernichtungsrap der seinesgleichen sucht
Keine Floristen, doch hier bist du richtig wenn du Veilchen suchst
Vor'm Battle greifen Rapper selbst zum Leichentuch du Sohn
Einer Hure, als du zwei warst gab sie dich zur Adoption frei
Denn "Hure" war das erste Wort, das du aus dir heraus brachtest
Doch leider deine bis heute einzig korrekte Aussage

[Verse 2: MC Bomber]
Missgunst und Neid sind nur Anzeichen von Schwäche
Also grämt euch nicht, da** ich so furchtbar besser als ihr rappe
Komm mir nicht mit Bachblüten, Shiatsu oder Yoga
Du bist scheinbar ziemlich glücklich, doch wie schaffst du's ohne Cola
Wie schaffst du es ohne Coca, den ganzen Tag schwul zu grinsen
Du Po-Spritz-Indianer spielst in Ost-Berlin den Winnetou
Ähnlich wie du, bin ich die meisten Tage draußen
Doch an Regentagen geht bei mir die Glotze an und Saufen
Das Feuerwa**er ist teuer, aber leistet Hauptverdienste
Zum Beispiel, da** ich gesunder Geist mich in eine Frau verliebte
Was auch die Seele lockerte und mir sehr vieles brachte
Weil ich betrunken noch enthemmter mit der Fotze Liebe machte
Nach dreimaligem Lecken ihres Arschlochs kam Erleuchtung
Denn mein P*n*s pa**te plötzlich in das Loch nach der Befeuchtung
Honig ist für Homos, euer Crew-Name: Die Fleißbienchen
Ich bin ne Hornisse und zerfleische solche Scheiß-Tierchen