A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Johannes Oerding

"Im Februar"

[Songtext zu „Im Februar“]

[Strophe 1]
Gerade noch von dir erzählt, da kam der Anruf
Ich legte nicht mal mehr auf
Und der Regentag nahm seinen Lauf
Du lagst ganz leise da
Ich dachte, du wirst gleich schon wach
Ich schrie dich an, in blauem Licht
Doch nichts geschah, denn du hörtest mich nicht

[Refrain]
Und manchmal, wenn im Februar die Wolken brechen
Dann denke ich daran, wie schnell alles vorbei sein kann

[Strophe 2]
Du hattest so viel vor
Dein Weg war dir längst klar
Du warst bereit, es war deine Zeit
Doch so nah sind sich Glück und Leid

[Refrain]
Und manchmal, wenn im Februar die Wolken brechen
Dann denke ich daran, wie schnell alles vorbei sein kann

[Strophe 3]
Und viel zu selten erinner' ich mich daran
Wie schnell doch alles, alles anders kommen kann
Und wieso, wieso braucht man immer erst einen lauten Knall
Um zu versteh'n: Worauf kommt es eigentlich an?
Du bist nur einer von so vielen
Hast keine Schuld gehabt
Es gibt noch mehr, die so tief fielen
Doch auch sie haben's wieder geschafft

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
Copyright © 2017-2019 Lyrics.lol