Private Paul & Rotten Monkey

"Nicht viel mehr"

[Part 1: Rotten Monkey]
Ich bin Teil einer Randgruppe, Kopf durch die Wand-Mukke
Die Industrie mag deutsche Rapper - als Handpuppe
Du hast dich künstlerisch betätigt, deine Platte wird zensiert
Wenn ich mein Album droppe wird deine Stadt evakuiert
Es geht um Wissen und Glauben, kiffen und saufen, hin und her titschen zwischen den Klippen da draußen
Guck, deine Welt ist ein Gefängnishof
Und sie ziehen dir Wolkenkratzer vor dem Fenster hoch
Es geht erschreckend schnell, wie von der Kindheit zur Jugend zum Erwachsenwerden
Nix "from the inside", seitdem ich 16 bin versucht mein Schatten mich zu ficken
Und es hat mir gut getan, dem Abgrund in's Gesicht zu blicken
Weisheit im Nachhinein, Gedanken hart wie Stein
Tausendfach das Gleiche bis davon nur noch ein Krater bleibt
Und eines Tages wirst du Vater sein, plan das ein
Denn spätestens an diesem Tag holt dich dein Karma ein

[Hook: Rotten Monkey (2x)]
Alles, was du jemals gedacht hast
Alles, was du jemals gewollt
Geglaubt
Gehofft
Gesehen und gemacht hast
War ein Blick in den Spiegel, nicht viel mehr

[Part 2: Private Paul]
Alt geworden aber jung geblieben
Ich hab nie zwischen Trieben und Liebe unterschieden
Auch der d**kste Gitterstab deiner Vergangenheit
Reißt eines Tages ein, wenn du nur lange feilst
Aber die Narbe bleibt - eine Narbe, die dir auf alle Zeit zeigt, was du schon lange weißt
Xanax on the Rocks für den zerbrochenen Kopf
Trotzdem tropft die Angst noch aus diesem morphenden Loch
Der Magen wird nicht voll von dieser Krone
Schablonenrapper gehen an's Mic und machen Kohle
Paar Buzzwords in den Raum geschmissen, man könnte Aussagen vermitteln aber drauf geschissen
Die Wahrheit liegt zu tief im Glas, kollektiv aversiv aber viel zu nah dran
Das Feuer brennt nicht mehr so hell, wie es mal brannte
Ich bin nicht mehr der, den ich mal kannte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #


Copyright © 2017-2020 Lyrics.lol